Privacy Policy - Website

Hero image

1.    DATENSCHUTZ AUF EINEN BLICK

1.1 Allgemeine Informationen zum Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Daher behandeln wir Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Der Begriff “personenbezogene Daten” (oder “Daten”) umfasst alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können, entweder direkt (z. B. Ihr Vor- und Nachname, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer) oder indirekt (z. B. anhand von Cookies oder technischer Daten).

Die nachfolgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick darüber, welche personenbezogenen Daten wie erhoben werden und zu welchem Zweck wir diese Daten verwenden, wenn Sie diese Website besuchen.

1.2 Datenerfassung auf dieser Website

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Wir erfassen Ihre Daten, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen. Dies können z.B. Informationen sein, die Sie in unser Kontaktformular eingeben oder Informationen, die Sie im Zusammenhang mit Bewerbungen zur Verfügung stellen.

Wenn Sie der Nutzung von Cookies und Tracking zustimmenn, erfassen unsere IT-Systeme automatisch weitere Daten beim Besuch unserer Website. Bei diesen Daten handelt es sich in erster Linie um technische Informationen (z.B. Webbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs).

Weitere Informationen zu Cookies und wie sie dessen Verwendung zustimmen können, finden Sie in Abschnitt 4.2 dieser Datenschutzrichtlinie.

Für welche Zwecke verwenden wir Ihre Daten?

Wir können Ihre Daten für die folgenden Zwecke verwenden:

  • Aus einem Vertrag heraus zwischen Ihnen und Kolibri Games, um Ihnen Dienste bereitzustellen. Sie schließen diesen Vertrag mit Kolibri Games mit Einwilligung der Nutzungsbedingungen unserer Dienste.
  • Aus dem berechtigten Interesse von Kolibri Games (oder der angemessenen Erwartungen von Nutzern), Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, zum Beispiel um die Sicherheit der Dienste zu gewährleisten, die Moderation der Community durchzuführen, Ihre Fragen zu beantworten oder Ihnen Newsletters zuzusenden.
  • In Folge Ihrer Einwilligung, Ihnen Werbungen, Produkte, Dienste oder personalisierte Inhalte entsprechend Ihres Nutzerprofils anzubieten.

Kolibri Games kann Einzelheiten dieser Bestimmungen jederzeit ändern. Wir werden Sie über die wichtigsten Aktualisierungen informieren und fordern Sie auf, dieses Dokument regelmäßig zu konsultieren oder uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen haben. Mit der weiteren Benutzung unserer Dienste nach einer Änderung der Bestimmungen willigen Sie in die Änderungen ein.

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Sofern das Gesetz keine andere Aufbewahrungsfrist vorschreibt, bewahren wir Ihre Daten nur so lange auf, wie es für die Durchführung der Vorgänge, für die die entsprechenden Daten erhoben wurden, erforderlich ist.

Zum Beispiel bewahren wir die mit Ihrem Konto verbundenen Daten bis zur Schließung des Kontos auf. In einigen Fällen können die Daten für einen längeren Zeitraum aufbewahrt werden, z. B. wenn wir gesetzlich zur Aufbewahrung der Daten verpflichtet sind.

2.    ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Die verantwortliche Stelle (in der DSGVO als “Verantwortlicher” bezeichnet) ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten entscheidet.

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

 

Kolibri Games GmbH
Elisabeth-Schwarzhaupt-Platz 5
10115 Berlin

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz an uns haben, können Sie uns eine E-Mail an privacypolicy@kolibrigames.com senden.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie hier.

3.    HOSTING

Diese Website wird von einem externen Dienstleister gehostet: https://www.mittwald.de/.

Die auf dieser Website erhobenen personenbezogenen Daten werden auf den Servern von Mittwald gespeichert. Dazu gehören unter anderem IP-Adressen, Meta- und Kommunikationsdaten, Kontaktinformationen, Namen, Webseitenzugriffe und andere Daten, die über eine Website generiert werden.

Mittwald wird zum Zweck der Vertragserfüllung mit unseren potentiellen und bestehenden Kunden und im berechtigten Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unserer Online-Dienste durch einen professionellen Anbieter eingesetzt.

Unser Hoster wird Ihre Daten nur in dem Umfang verarbeiten, der zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist, und zwar unter Beachtung unserer Weisungen in Bezug auf diese Daten.

4.    ERHEBUNG UND VERWENDUNG IHRER DATEN

4.1 Server-Protokolldateien

Wenn Sie unsere Website besuchen, erheben und speichern wir Informationen in Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese Informationen umfassen:

– den Typ und die Version des verwendeten Browsers

– das verwendete Betriebssystem

– Referrer URL

– den Hostnamen des zugreifenden Rechners

– Die Uhrzeit der Serveranfrage

– Die IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage eines berechtigten Interesses an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung der Website des Betreibers.

4.2     Cookies

Wenn Sie der Verwendung Cookies und Tracking zustimmen, setzen wir Cookies ein, um Ihnen eine Reihe von Funktionen anzubieten und die Nutzung unserer Webseiten komfortabler zu gestalten. Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Computer speichert, wenn Sie unsere Website besuchen. Sie können der Verwendung von Cookies jederzeit zustimmen und ablehnen, indem Sie auf die entsprechenden An- und Aus-Symbole in der untenstehenden Übersicht klicken:

Essentials

  • Borlabs Cookie (eigener Cookie)

Statistik

  • Google Tag Manager
  • Hotjar
  • Google-Analytics

Externe Medien

  • Facebook
  • Facebook-Feed
  • YouTube

Alternativ können Sie nicht-essentielle Cookies jederzeit deaktivieren, indem Sie auf “Your Cookies Settings“ in der Fußzeile unserer Website klicken.

Bitte beachten Sie, dass diese Einstellungen die Funktionalität unserer Website einschränken können.

4.3     Support-Anfragen

Wenn Sie uns per E-Mail oder Telefon kontaktieren, erheben wir Daten wie Ihren Namen und den Inhalt Ihrer Anfrage.

Wenn Sie uns über soziale Medien kontaktieren, erfassen wir einige der Daten, die in Ihrem Profil enthalten sind.

Wenn Sie Support-Anfragen direkt über das in unsere Webseiten integrierte Chat-System stellen, werden Ihre Daten an unseren Helpdesk-Anbieter HelpShift übermittelt. Helpshift befindet sich in Inc., 1 Embarcadero Ctr Ste SL12 #2048, San Francisco, CA 94111, USA.

Mit der Nutzung unseres Chatsystems erklären Sie sich mit der Übermittlung der für die Bearbeitung Ihrer Support-Anfrage erforderlichen personenbezogenen Daten gemäß Helpshift’s Datenschutzerklärung einverstanden.

4.4     Analyse-Tools und Werbung

4.4.1. Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer verkürzten IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung unserer Webseite und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Die Verwendung von Google Analytics erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer bedarfsgerechten Gestaltung, der statistischen Auswertung sowie der effizienten Bewerbung unserer Webseite.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IPAdresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion „demografische Merkmale“ von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt „Widerspruch gegen Datenerfassung“ dargestellt generell untersagen.

Speicherdauer

Bei Google gespeicherte Daten auf Nutzer- und Ereignisebene, die mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User ID) oder Werbe-IDs (z. B. DoubleClick-Cookies, Android-Werbe-ID) verknüpft sind, werden nach 14 Monaten anonymisiert bzw. gelöscht. Details hierzu ersehen Sie unter folgendem Link: https://support.google.com/analytics/answer/7667196?hl=de.

4.4.2 Hotjar

Diese Website nutzt Hotjar. Anbieter ist die Hotjar Ltd., Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta, Europe (Website: https://www.hotjar.com).

Hotjar ist ein Werkzeug zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens auf dieser Website. Mit Hotjar können wir u. a. Ihre Maus- und Scrollbewegungen und Klicks aufzeichnen. Hotjar kann dabei auch feststellen, wie lange Sie mit dem Mauszeiger auf einer bestimmten Stelle verblieben sind. Aus diesen Informationen erstellt Hotjar sogenannte Heatmaps, mit denen sich feststellen lässt, welche Websitebereiche vom Websitebesucher bevorzugt angeschaut werden.

Des Weiteren können wir feststellen, wie lange Sie auf einer Seite verblieben sind und wann Sie sie verlassen haben. Wir können auch feststellen, an welcher Stelle Sie Ihre Eingaben in ein Kontaktformular abgebrochen haben (sog. Conversion-Funnels).

Darüber hinaus können mit Hotjar direkte Feedbacks von Websitebesuchern eingeholt werden. Diese Funktion dient der Verbesserung der Webangebote des Websitebetreibers.

Hotjar verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mit diesen Cookies lässt sich insbesondere feststellen, ob diese Website mit einem bestimmten Endgerät besucht wurde oder ob die Funktionen von Hotjar für den betreffenden Browser deaktiviert wurden. Hotjar-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Die Nutzung von Hotjar und die Speicherung von Hotjar-Cookies erfolgen auf Grundlage des berechtigtes Interesses an der Optimierung der Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf dieser Grundlage.

Deaktivieren von Hotjar

Eine Datenerfassung durch Hotjar können sich durch folgenden Link deaktivieren: https://www.hotjar.com/opt-out

Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung von Hotjar für jeden Browser bzw. für jedes Endgerät separat erfolgen muss.

Nähere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Hotjar: https://www.hotjar.com/privacy

4.5     Plugins und Tools

4.5.1 YouTube

Diese Website bindet Videos der Website YouTube ein. Betreiber der Website ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Wenn Sie eine unserer Webseiten besuchen, auf denen YouTube eingebunden ist, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Des Weiteren kann YouTube verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Informationen über Besucher dieser Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im berechtigten Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf dieser Grundlage. Eine solche Einwilligung kann jederzeit von Ihnen widerrufen werden.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter:

https://policies.google.com/privacy?hl=de.

4.5.2 Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse diese Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im berechtigten Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google:

https://policies.google.com/privacy?hl=de.

4.5.3 Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im berechtigten Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

4.5.4 Google reCAPTCHA

Wir nutzen „Google reCAPTCHA“ (im Folgenden „reCAPTCHA“) auf dieser Website. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf dieser Website (z. B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z. B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage eines berechtigten Interesses des Websitebetreibers, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor Spam zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA entnehmen Sie den Google-Datenschutzbestimmungen und den Google-Nutzungsbedingungen unter folgenden Links:

https://policies.google.com/privacy?hl=de und https://policies.google.com/terms?hl=de.

4.6     Newsletter

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben.

Diese Website nutzt CleverReach für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede.

CleverReach ist ein Dienst, mit dem der Newsletterversand organisiert und analysiert werden kann. Die von Ihnen zwecks Newsletterbezug eingegebenen Daten (z. B. E-Mail-Adresse) werden auf den Servern von CleverReach in Deutschland bzw. Irland gespeichert.

Unsere mit CleverReach versandten Newsletter ermöglichen uns die Analyse des Verhaltens der Newsletterempfänger. Hierbei kann u. a. analysiert werden, wie viele Empfänger die Newsletternachricht geöffnet haben und wie oft welcher Link im Newsletter angeklickt wurde. Mit Hilfe des sogenannten Conversion-Trackings kann außerdem analysiert werden, ob nach Anklicken des Links im Newsletter eine vorab definierte Aktion (z. B. Kauf eines Produkts auf dieser Website) erfolgt ist. Weitere Informationen zur Datenanalyse durch CleverReach-Newsletter erhalten Sie unter: https://www.cleverreach.com/de/funktionen/reporting-und-tracking/.

Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von CleverReach.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters aus der Newsletterverteilerliste gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt.

Nach Ihrer Austragung aus der Newsletterverteilerliste wird Ihre E-Mail-Adresse bei uns bzw. Dem Newsletterdiensteanbieter ggf. in einer Blacklist gespeichert, um künftige Mailings zu verhindern. Die Daten aus der Blacklist werden nur für diesen Zweck verwendet und nicht mit anderen Daten zusammengeführt. Dies dient sowohl Ihrem Interesse als auch unserem Interesse an der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben beim Versand von Newslettern (berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Speicherung in der Blacklist ist zeitlich nicht befristet, der Speicherung kann jederzeit per formloser E-Mail an privacypolicy@kolibrigames.com widersprochen werden.

4.7     Bewerbungen

Wir bieten den Besuchern unserer Website die Möglichkeit, Bewerbungen an uns zu senden. Wir versichern, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen und sonstigen gesetzlichen Bestimmungen erfolgt und dass Ihre Daten stets streng vertraulich behandelt werden.

Um Sie direkt zu kontaktieren, können Informationen von unseren Talektakquise-Partnern erhalten, die in professionellen sozialen Netzwerken gesammelt wurden. Sofern Sie nicht per E-Mail oder Nachricht widersprechen, werden Ihre Kontaktdaten und Profilinformationen für zwei Jahre in unserem Kandidatenpool gespeichert und sind für unsere Teams zugänglich. Dabei kann eine Übermittlung in Länder außerhalb der Europäischen Union, die ein angemessenes Schutzniveau gemäß der Europäischen Kommission oder im Rahmen der von der Europäischen Kommission verabschiedeten Standarddatenschutzklauseln gewährleisten, erfolgen.

Wenn Sie auf den “Apply Now”-Button im “CAREERS”-Bereich unserer Website klicken, werden Sie zu unserem externen Recruiting-Anbieter Lever weitergeleitet. Lever befindet sich in 1125 Mission Street San Francisco, CA 94103. Indem Sie Ihre Bewerbung über unsere Karriereseite einreichen, erklären Sie sich mit der Übermittlung der für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung erforderlichen personenbezogenen Daten einverstanden.

Bei der Datenverarbeitung durch Lever stellen wir sicher, dass Ihre persönlichen Daten nur gemäß Lever‘s Datenschutzerklärung und unserer Anweisungen verwendet werden. Insbesondere ist Ihnen bekannt, dass Daten außerhalb der EU in ein Land übertragen werden können, das nicht das gleiche Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten bietet. In diesem Zusammenhang wird der Schutz Ihrer Daten insbesondere durch eine Vereinbarung mit unseren Partnern unter den von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln sichergestellt.

Innerhalb unseres Unternehmens werden Ihre personenbezogenen Daten nur an Personen weitergegeben, die mit der Bearbeitung Ihrer Bewerbung befasst sind.

Umfang und Zweck der Datenerhebung

Wenn Sie sich bei uns auf eine Stelle bewerben, verarbeiten wir die für die Entscheidung über ein Arbeitsverhältnis erforderlichen personenbezogenen Daten (z.B. Kontakt- und Kommunikationsdaten, Bewerbungsunterlagen, Notizen aus Vorstellungsgesprächen, etc.).

Rechtsgrundlagen für die entsprechende Datenverarbeitung sind die Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses (§ 26 BDSDG-neu), allgemeine Vertragsverhandlungen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) oder Ihre Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Sollte Ihre Bewerbung zu einer Einstellung führen, werden die von Ihnen übermittelten Daten auf der Grundlage von § 26 BDSG-neu und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zum Zwecke der Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses in unseren IT-Systemen archiviert.

Aufbewahrungsfrist der Daten

Wenn wir Ihnen kein Stellenangebot unterbreiten können oder Sie ein Stellenangebot ablehnen oder Ihre Bewerbung zurückziehen, behalten wir uns vor, die von Ihnen übermittelten Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen bis zu 2 Jahre nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens aufzubewahren. Danach werden die Daten gelöscht, etwaige physische Bewerbungsunterlagen werden vernichtet.

Eine längere Speicherung kann ausnahmsweise dann erfolgen, wenn Sie hierzu eingewilligt haben oder gesetzliche Aufbewahrungspflichten der Löschung entgegenstehen.

Aufnahme in den Bewerberpool

Wenn Sie sich über unsere Website bei uns bewerben, können sie zustimmen, in unseren Bewerberpool aufgenommen zu werden. Alle Dokumente und Informationen aus der Bewerbung werden dann in den Bewerberpool übernommen, um Sie bezüglich weiterer passender Stellenangebote zu kontaktieren.

Die Daten aus dem Bewerberpool werden nach 2 Jahren unwiderruflich gelöscht, sofern Sie einer längeren Archivierungsfrist zustimmen.

Eine Aufnahme in den Bewerberpool erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, die Sie uns zum Zeitpunkt der Bewerbung erteilen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Wenden Sie sich dazu bitte an uns unter jobs@kolibrigames.com. In diesem Fall werden die Daten aus dem Bewerberpool unwiderruflich gelöscht, sofern keine rechtlichen Gründe für die Speicherung vorliegen.

Sie können eine Kopie Ihrer Daten, deren Löschung oder Berichtigung verlangen, der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen, die Einschränkung ihrer Verarbeitung verlangen und Ihre Informationen in tragbarer Form erhalten. Weitere Informationen über Ihre Rechte und deren Ausübung finden Sie unter der nachfolgenden Ziffer 6 „IHRE RECHTE“.

5.    WEITERGABE VON DATEN

Wir können Ihre Daten teilen mit:

  • Den technischen Dienstleistern, die an der Erbringung der Dienstleistungen beteiligt sind. Als Subunternehmer unterliegen diese Dienstleister den gleichen Verpflichtungen wie wir, die geltenden Gesetze zum Schutz personenbezogener Daten einzuhalten.
  • Den Partner, die Ihre Daten verwenden, um Ihnen Werbung oder personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen über diese Partner und Ihre Opt-out-Optionen finden Sie, wenn sie auf „Your Cookie Settings” in der Fußzeile unserer Website klicken.
  • Andere Unternehmen, jedoch nur im Falle einer Übertragung unserer Aktivitäten.
  • Verwaltungs- oder Justizbehörden, um die ordnungsgemäße Nutzung unserer Dienste zu überprüfen oder zum Zwecke der Beantwortung eines Auskunftsersuchens unter Einhaltung gesetzlich vorgesehener Bedingungen. Wir überprüfen stets die Legitimität solcher Anfragen.

In diesen Fällen können Ihre Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union übermittelt werden, die ein gleichwertiges Schutzniveau gewährleisten. Bei einer Übermittlung in andere Länder wird der Schutz Ihrer Daten insbesondere durch die Unterzeichnung von Standard-Vertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission genehmigt sind, gewährleistet.

6.    IHRE RECHTE

Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben oder Ihre nachfolgend genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter privacypolicy@kolibrigames.com.

6.1 Eine Kopie Ihrer Daten erhalten – „Auskunft und Datenübertragbarkeit“:

Sie können jederzeit eine Kopie Ihrer Daten anfordern. Sie können die Daten auch einsehen, selbst nutzen oder an einen anderen Dienstleister übertragen.

6.2 Korrektur von Daten – „Berichtigung“:

Sie haben das Recht, Ihre Daten zu berichtigen, wenn diese unrichtig oder unvollständig sind (z. B. Änderung Ihrer Adresse).

6.3 Ihr Konto löschen – „Recht auf Vergessenwerden“

Sie können beantragen, dass Ihr Nutzerkonto geschlossen und dabei die damit verbundenen Daten gelöscht werden.

6.4 Die Verwendung Ihrer Daten einschränken – „Einschränkung der Verarbeitung“

Sie haben auch das Recht, zu verlangen, dass Ihre Daten während der Dauer der Bearbeitung Ihrer Anfrage nicht mehr verwendet oder nicht gelöscht werden.

6.5 Ihre Einwilligung geben oder widerrufen – „Widerspruch und Widerruf“

Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zu Cookies widerrufen oder den Empfang von Newslettern oder Werbe-E-Mails, die Personalisierung von Werbungen oder den Austausch Ihrer Daten mit unseren Dienstleistern ablehnen:

  • Für E-Mail-Werbung direkt, indem Sie den Hinweisen in unseren Newslettern folgen
  • Auf unserer “Your Cookies Settings”-Seite in der Fußzeile unserer Website um Ihre Cookie-Einstellungen zu verwalten.
  • Oder per E-Mail Anfrage an privacypolicy@kolibrigames.com

Wir werden Spieler, die von ihren Rechten Gebrauch machen, nicht diskriminieren und daher nicht ohne rechtlichen Grund Anfragen ablehnen, ein anderes Leistungsniveau anbieten oder andere Preise verlangen.

Wenn Sie sich nach Kontaktaufnahme mit uns in Ihren Rechten verletzt fühlen, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.Für das Land Berlin ist die zuständige Behörde:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Friedrichstraße 219

10969 Berlin

mailbox@datenschutz-berlin.de

7.    SSL- UND/ODER TLS-VERSCHLÜSSELUNG

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie z.B. Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Betreiber der Website richten, verwendet diese Website entweder ein SSL- oder ein TLS-Verschlüsselungsprogramm. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt sowie am Erscheinen des Schloss-Symbols in der Browserzeile.

Wenn die SSL- oder TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

8.    ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu aktualisieren. Auf diese Weise können wir sie an die aktuellen rechtlichen Anforderungen anpassen und Änderungen unserer Leistungen, z.B. bei der Einführung neuer Services, berücksichtigen. Für Ihren Besuch gilt immer die aktuellste Version.

Die jeweils aktuelle Version dieser Datenschutzerklärung ist jederzeit unter https://www.kolibrigames.com/website-privacy-policy/ abrufbar.

Aktualisiert: 24. Juni 2021